Über Uns

_MG_6841

Andreas Ritter von Loeßl

Managing Partner & Gründer Medilogicum

Diplom Kaufmann, verheiratet, 2 Kinder, wohnhaft in Hamburg

Seit vielen Jahren befasst sich Andreas Ritter von Loeßl mit den aktuellen Fragen der Augenheilkunde. Dabei lag sein Fokus zuletzt auf dem Handel mit Medizinprodukten für die Augenchirurgie. Als geschäftsführender Gesellschafter der Domilens GmbH gelang es ihm, einen Generationswechsel im Management-Team einzuleiten, die Servicekultur voranzutreiben und die Profitabilität des Unternehmens in nur 18 Monaten zu verdoppeln. Nach dem Verkauf der Domilens GmbH im Oktober 2013 übernahm der Hamburger als geschäftsführender Gesellschafter die Verantwortung für die Polytech-Domilens GmbH und ihre 85 Mitarbeiter. Das Unternehmen erzielte zuletzt einen Jahresumsatz von rund 48 Millionen Euro und wurde im Januar 2015 an die Sterling Square Capital Partners LLP verkauft.

Nach einer Auszeit im Jahr 2015 (Wettbewerbsverbot) entschloss sich Ritter von Loeßl zur Gründung von Medilogicum. „In der Ophthalmochirurgie gibt es ein Nachfolgeproblem. Nicht weil es an qualifizierten Ärzten mangelt, sondern weil die Übernahme eines OP-Zentrums eine maximale Herausforderung darstellt“, erläutert der 52-Jährige. Genau an dieser Stelle setzt der Unternehmer an: Er und das Medilogicum stehen für professionelle Nachfolgeregelungen, für finanzielle Sicherheit und für Kompetenz in sämtlichen betriebswirtschaftlichen Fragen.

E-Mail: avonloessl@medilogicum.de